Di. 19.10., 21.00 Uhr, Sudhaus, Peripherie
THOMAS MAOS
Chill In - Drill Out
- CD-Präsentation

Thomas Maos ist ein musikalischer Grenzgänger. Seine eigenwillige Klangästhetik spannt einen Bogen von Jimi Hendrix über John Zorn bis Xenakis. Elemente aus Rock, Noise Music und zeitgenössischer elektronischer Musik verschmelzen zu minimalistischen und gleichzeitig orchestralen Klangfeldern, die die elektrische Gitarre von oft ganz unerwarteten Seiten zeigen.
Für sein Stipendium bei der Kunststiftung Baden-Württem-berg hat er in seinem Studio Caserne sein aktuelles Soloalbum "Chill in Drill out" eingespielt, das er nun bei den Jazz & Klassik Tagen präsentiert. Mit seiner "electronic guitar" ist Thomas Maos in vielen nationalen und internationalen Projekten unterwegs und wurde dieses Jahr u.a. zu den Tagen für Neue Musik in Darmstadt eingeladen.

www.elektrogitarre.de

Eintritt:
VVK 8,- E / AK 10,- E
VVK zzgl. VVK-Gebühr

Veranstalter:
Soziokulturelles Zentrum Sudhaus

>> Zurück zur Übersicht >>