Do. 20.10., 20.00 h, Bechstein-Centrum
Piano4te
Music in Space

Multimedial unterstützt von fantastischen Bildern unseres Heimatplaneten, der näheren Umgebung unseres Sonnensystems und kosmischen Tiefen wird in Tübingen erstmalig der Versuch unternommen, Klaviermusik für 2, 4, 6 und 8 Hände mit modernsten Bildern aus Raumfahrt und Astronomie zu kombinieren.

Die ästhetische Reise beginnt in den frostigen Zonen der Antark-tis. Walgesänge sind zu hören. Ein imaginärer Raketenstart bringt den Zuhörer in den Orbit. Von dort aus werden Zeit- und Raumsprünge an die Grenzen des Bewussten unternommen.

Die Pianistinnen und Pianisten von piano4te sind Preisträger internationaler Wettbewerbe in Japan, Italien, Frankreich, Lu-xemburg, Tschechien und im ehem. Jugoslawien, arbeiten mehrheitlich als Lehrbeauftragte bzw. Professor an den Staatlichen Hochschulen für Musik in Freiburg, Trossingen und Karlsruhe sowie als Interpreten von Rundfunk-, Fernseh- und CD-Einspielungen.

Ljiljana Borota - Piano
Eriko Takezawa - Piano
Christoph Sischka - Piano
Christian Knebel - Piano

www.piano4te.de

Eintritt: VVK Euro 10
AK Euro 12
Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr

Veranstalter: C. Bechstein Centrum

>> Zurück zur Übersicht >>