Programmübersicht I Veranstaltungsorte (pdf) I Kurzprogramm (pdf) I Vorwort

Ausführliche Infos erhalten Sie beim Anklicken der Einzelveranstaltung, zurück zur Übersicht kommen Sie dann durch Klicken auf unser Logo oder "Zurück " an den Seitenenden.
Kurzfristige Programmänderungen sind orange hervorgehoben.

Aktuelle Korrektur: Die Veranstaltung mit Vincent Klink, Patrick Bebelaar & Wiglaf Droste am 24.10. im Sudhaus findet um 20.00 Uhr statt.


Prelude 1 - Sa. 9.10., 20.30 Uhr, Sudhaus, Großer Saal
Rebekka Bakken
Morning Hours

Prelude 2 - Fr. 15.10., 19.30 Uhr, Wein-Bauer, Schaffhausenstr. 109
Mit allen Sinnen genießen!
Kulturelle Leckerbissen

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Samstag 16.10.

ab 11.00 Uhr, Tübinger Innenstadt
BeSwingt einkaufen!
Live-Jazz in Läden, auf der Straße, in Passagen

20.00 Uhr, LTT, Großer Saal, Eröffnungskonzert der Jazz & Klassik Tage
Tomasz Stanko Quintet
Dark Eyes

18.00 Uhr, Metallbau Strasser
Alles Schrott?
Schwermetall – ein Werkstattkonzert für tiefes Blech

20.00 Uhr, Stiftskirche Tübingen
Tübinger Motette
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben singen Motetten von J. S. Bach u.a.

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Sonntag 17.10.

11.00 Uhr LTT, Großer Saal
Jazz für Kinder
Wolfgang Lindenfelser, Stefan Veit, Albert Mayer-Mikosch, Christian Baumgärtner, Christian Schlegel

16.00 Uhr, Sudhaus, Peripherie
Fuchs der Geiger - Theater Patati-Patata
Für Kinder ab 4 Jahren

18.00 Uhr, Pfleghofsaal
Friedemann Wuttke – Gitarrenfarben
Musik für Gitarre aus Renaissance, Romantik und Impressionismus

18.30 Uhr, Kelter
Tübinger Saxophon-Ensemble
Saxophon – ganz klassisch!

19.00 Uhr, Café Luca
Brasil Acústico feat. Frank do Violão
Bossa Nova und Choro

20.00 Uhr, LTT, oben
The Medium
Monodram für Mezzosopran solo von Peter Maxwell Davies, Anne May-Krüger, Mezzosopran

20.00 Uhr, Martinskirche
Württ. Philharmonie Reutlingen, Musikschule Tübingen, feat. Fried Dähn, Volker Illi, Thomas Maos
„ Spanish Cat“, „In C“

20.30 Uhr, Sudhaus, Peripherie
Kühntett
Modern Jazz

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Montag 18.10.

19.30 Uhr, Sternwarte Tübingen
Swinging Guitars & Menue
Gourmet Jazz + Gourmet Menü

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Dienstag, 19.10.

20.00 Uhr, Café Latour
Roots Southwest
Modern Jazz

20.00 Uhr, C. Bechstein Centrum Tübingen
Konstantin Lifschitz
Die Kunst der Fuge

20.30 Uhr, SWR Studio
Bach and Echo
Jazz im Studio

20.15 Uhr, Festsaal der Universität Tübingen
Radio-Sinfonieorchester Pilsen
Semester-Eröffnungskonzert, Mozart – Schumann – Mendelssohn

20.00 Uhr, Sparkassen-Carré
Jane Rudnick’s Homecoming

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Mittwoch, 20.10.

19.30 Uhr, Carlo-Schmid-Gymnasium
Herrenberg Bigband und Carlo-Schmid-Jazz AG entfällt!

20.00 h, Laden, am Sternplatz
Jazz & Poetry
Drei Poeten, vier Musiker gleich fünf Personen...

20.00 Uhr, Tübinger Musikschule
EnSuite – nur nicht aus der Reihe tanzen
Ein musikalisch bewegter Abend mit Musik von Bach, Kurtag, Penderecki und Denisov

21.00 h, Club Voltaire
Formelwesen
Störgeräusche zwischen Soundfalten

20.00 h, Studio Museum
sounds and silence
Premiere des Films über ECM Records und Manfred Eicher mit anschließender Diskussion

20.30 Uhr, Jazzkeller
Jazzclub Jamsession

20.00 Uhr, Ludwigs
Piano Dinner

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Donnerstag, 21.10.

18.30 Uhr, Cafe Piccolo Sole d’Oro
Quartett Bluesette
Valse Musette, Sinti-Swing, Tango, Czardas, Canzone Italiana

20.00 Uhr, Fichte-Haus
Kalin
Standards, Balladen sowie flotte Gypsy-Jazz-Rhythmen

20.00 Uhr, Casino am Neckar
Die Tübinger Saloniker mit Katharina Zerres
„In der Bar zum Krokodil ...“ Das Bild der Frau in alten Schlagern

20.00 Uhr, Saints & Scholars Public House
Die Nervenband
Swingin’ Scholars

20.00 Uhr, Club Voltaire
James Stirling Quartett
Klassik von Beethoven und Mendelssohn-Bartholdy

20.15 Uhr, Liquid Bar in der Kelter
Ulisses Rocha mit Raquel de Souza & Johannes Deffner
Brazilian Acoustic Guitar Music

20.30 Uhr, Sudhaus, Großer Saal
Panzerballett
Metal, Jazz, Progressive

20.00 Uhr, Friedrich-List-Halle Reutlingen
Württembergische Philharmonie Reutlingen – „RT in RT“
Jazzkonzert mit Rainer Tempel

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Freitag, 22.10.

20.30 Uhr, Sudhaus, Großer Saal
Herman Kathan’s Busch-Werk & The Masters of Groove
Trance-Tour 2010 - featuring Jonas Hellborg, Famoudou Konate, Nippy Noya, Baba Sissoko

20.00 Uhr, Kreuzkirche Tübingen
trièsque
Jazz in der Kreuzkirche

20.00 Uhr, C. Bechstein Centrum Tübingen
Eberhard Budziat Jazz Quartett
CD Präsentation “Genealogy”

20.00 Uhr Vorstadttheater & Tübinger Puppenbühne
Swingnacht mit Sax4Swing

21.00 Uhr Saints & Scholars Public House
Triotonal
Musik aus Lateinamerika & Weltmusik

21.00 Uhr, Club Voltaire
Kniel & Rössle - “fifty-fifty”
minimal-loop-jazz

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Samstag, 23.10.

20.00 Uhr, Stiftskirche Tübingen
Tübinger Motette
Orchester der Martinskirche Münsingen, Forum junger Solisten

20.00 Uhr, Landgericht Tübingen, Schwurgerichtssaal
Gerichtstermin
Klassik , Klezmer, Swing und mehr ...

20.00 Uhr, Cafe Latour
artrio & friends
Worldmusic/Jazz/Latin

20.30 Uhr Reefs
brothers fdm
Norbert fährt ins Blaue!

20.30 Uhr, Club Voltaire
Citizen Funk – Jazz can dance!
Funkjazz zum Zuhören und Abtanzen!

20.30 Uhr, Sudhaus, Peripherie
Indira feat. Fried Dähn
Feinste Musik mit indischen Einflüssen

21.00 Uhr, Jazzkeller
Les Chiques
Monde Acoustique

21.00 Uhr, Hauptbahnhof
Trio Zahg

Sa, 16. I So, 17. I Mo, 18. I Di, 19. I Mi, 20. I Do, 21. I Fr, 22. I Sa, 23. I So, 24.

Sonntag, 24.10.

10.30 Uhr, Kulturzentrum Zehntscheuer, Rottenburg
Matinée mit Fabian Wettstein
inklusive kleinem Frühstück

11.00 Uhr, Schloss Kirchentellinsfurt
Jazz Brunch
Brasilianische Reise mit dem Trio Cadê

16.00 Uhr, Café Luca
Londoner Trio
Kammermusik bei Kaffee und Kuchen

20.00 Uhr Sudhaus, Großer Saal
Vincent Klink, Patrick Bebelaar & Wiglaf Droste
„Wir schnallen den Gürtel weiter – Häuptling Eigener Herd“

21.00 Uhr, Liquid Bar
Ausklang der Jazz & Klassik Tage
mit Flüstertüte


Nachklänge:

Mo. 25.10., 20.00 Uhr, Kino Museum
Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer)
Stummfilm mit Klavierbegleitung von Hans-Jörg Lund

Fr. 5.11., 20.30 Uhr, Sudhaus, Großer Saal
Oregon
Pioniere des Wohlklangs zwischen Jazz, Weltmusik und Klassik

Veranstaltungsorte (pdf) I Kurzprogramm (pdf) I Vorwort I Seitenanfang